Bauchredner Jörg Jará im Theater

Neue Show ab 2018: PUPPEN-THERAPIE

Bauchredner Jörg Jará mit Figuren aus der neuen Show

Auch Puppen haben Probleme…

Herr Jensen fühlt sich zu wenig beachtet, Olga vermisst den Elektriker und Herr Niemand hat so viele kleine Wehwehchen, dass er vergessen hat, was ihm eigentlich fehlt. Gut, dass im Puppenkosmos auch andere zu Wort kommen: Psychologie-Professor Jensen gibt Tipps, Ex-Knacki Lutz-Maria punktet mit einer Entspannungsübung und Telefonseelsorgerin Hilde Sommer löst Konflikte im Publikum.

Jörg Jará macht aus der Puppen- eine Gruppen-Therapie, bei der sich die Zuschauer bestens amüsieren. Lachen ist eben die beste Medizin.

Showdauer: voraussichtlich 2 x 50 Minuten

noch bis Ende 2017:

ICH BIN VIELE - Die Bauchredner-Comedy-Show

Jörg hat ein Problem, er hört Stimmen. Doch der Comedian macht kurzerhand aus der Not eine Tugend, schustert sich eine Handpuppe zurecht und wird Bauchredner.

Das Publikum darf sich auf eine kuriose Reise durch Jörgs tiefstes Inneres freuen. Tatkräftige Unterstützung erhält der Künstler vom schüchternen Karlchen, der halbseidenen Olga, dem rechthaberischen Erwin Jensen und der dominanten Hilde Sommer, die grundsätzlich das letzte Wort haben muss. Doch damit nicht genug, denn auch Lutz-Maria Adam, Jarás personifizierter und ungehobelter Schatten, weiß sich gekonnt zu positionieren. Fachlich führt ein zerstreuter Professor die illustre Runde durch den Abend. Bleibt noch zu erwähnen, das der Professor der Bruder von... aber wen wundert das noch?

 

Ein Abend voller witziger Dialoge und absurder Settings – ein perfekter Angriff auf Ihre Lachmuskeln – Puppen-Comedy pur!

Showdauer: 2 x 50 Minuten

den ausführlichen Trailer gibts hier

Das Team

Buch: Knut Gminder, Jörg Jará

Regie: Knut Gminder

Gag-Coach: Michael Genähr

Musik: Bernd Müller

Puppenbau: Norman Schneider

Bühnenbild: Eveline Havertz

Showtechnik: Jens Klein

Tourmanagement:
Küstenglanz Veranstaltungen
Evelyn Petersen
tourmanagement@jjara.de