Puppen-Therapie!

Das abendfüllende Theaterprogramm - Bauchredner-Comedy mit Jörg Jará

Auch Puppen haben Probleme

Herr Jensen verzweifelt an den neuen Medien, Olga vermisst den Elektriker und Herr Niemand hat so viele kleine Wehwehchen, dass er vergessen hat, was ihm eigentlich fehlt. Gut, dass im Puppenkosmos auch andere zu Wort kommen: Psychologie-Professor Karl-Friedrich Jensen gibt praktische Tipps, Ex-Knacki Lutz-Maria punktet mit einer Entspannungsübung und Telefonseelsorgerin Hilde Sommer macht ein Paar aus dem Publikum wieder glücklich.

Bauchredner Jörg Jará macht in seinem Theaterprogramm aus der Puppen- eine Gruppen-Therapie, bei der sich die Zuschauer bestens amüsieren. Lachen ist eben die beste Medizin.

Hier ein paar Einblicke in das Soloprogramm:

Szenenfoto des neuen Bauchrednerprogramms von Jörg Jará

Herr Jensen ist pessimistisch...

Bauchredner Jörg Jará und Herr Jensen in "Puppen-Therapie"

Olga hat sich einem Komplettlifting unterzogen ...

Jörg und Olga in "Puppen-Therapie"

Ex-Knacki Lutz-Maria macht auf Entspannung ...

Jörg und Lutz-Maria in "Puppen-Therapie"

Frau Sommer löst Konflikte im Publikum ...

Jörg und Frau Sommer in "Puppen-Therapie"

Die beiden haben auch keine Probleme mehr ...

Bauchredner und Gäste in "Puppen-Therapie"
Das Team

Buch: Uli Baumann, Jörg Jará

Regie: Uli Baumann

Musik: Bernd Müller

Puppenbau: Norman Schneider

Bühnenbild: Eveline Havertz, Ines Janssen

Showtechnik: Jens Klein

Tourmanagement:
Küstenglanz Veranstaltungen
Evelyn Petersen
booking@jjara.de